Get Fit to Run: Functional Training für Laufsportler

  • Title: Get Fit to Run: Functional Training für Laufsportler
  • Author: Lutz Graumann
  • ISBN:
  • Page: 166
  • Format:
  • Get Fit to Run Functional Training f r Laufsportler Um leistungsfhig und verletzungsfrei zu bleiben ist es notwendig sich die Grundlagen zu erarbeiten bevor man in die Laufschuhe steigt Ein vierkpfiges Expertenteam beleuchtet die vier zentralen Aspe
    Um leistungsfhig und verletzungsfrei zu bleiben, ist es notwendig, sich die Grundlagen zu erarbeiten, bevor man in die Laufschuhe steigt Ein vierkpfiges Expertenteam beleuchtet die vier zentralen Aspekte Motivation, Bewegung, Ernhrung und Regeneration aus aktueller sportwissenschaftlicher Sicht Selbsttests in jedem Kapitel dienen der Standortbestimmung, und ein bebilderter bungsteil ermglicht es dem Lufer, sich mit den neuesten Methoden des Functional Trainings optimal auf seinen Sport vorzubereiten.

    • [PDF] ¿ Free Read ☆ Get Fit to Run: Functional Training für Laufsportler : by Lutz Graumann ✓
      166 Lutz Graumann
    • thumbnail Title: [PDF] ¿ Free Read ☆ Get Fit to Run: Functional Training für Laufsportler : by Lutz Graumann ✓
      Posted by:Lutz Graumann
      Published :2018-010-25T20:09:18+00:00

    About Lutz Graumann


    1. Lutz Graumann Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Get Fit to Run: Functional Training für Laufsportler book, this is one of the most wanted Lutz Graumann author readers around the world.


    608 Comments


    1. DIeses Buch ist sowohl für Lauf-Anfänger, als auch für Fortgeschrittene geeignet, um Lauflesitungen zu verbessern und Verletzungsrisiken zu minimieren. Es beinhaltet gut erläuterte Übungen zum Kraftaufbau und zur Mobilisierung wichtiger Strukturen auch über das Laufen hinaus.Es ist vielleicht noch zu erwähnen, dass, aufgrund der Zusammenarbeit mit dem Internet-Versandhandel Perform Better, bestimmte Produkte vielleicht unnötigerweise in den Fokus gerückt werden, quasi als Schlecihwerbun [...]

      Reply

    2. Das Buch "Get fit to run" habe ich mir aus Interesse am Thema "Functional Training" gekauft. Ein Modetrend, den ich einfach noch nicht ganz verstanden hatte. Die Erfolge der DFB Elf in 2006 mit diesem völlig neuartigen Ansatz werden hoch gelobt. Das hat mich neugierig gemacht. Als Läuferin war unter der ganzen Literatur zu diesem Thema dann dieses Buch meine erste Wahl. Leider bin ich ein wenig enttäuscht.Das liegt in erster Linie daran, dass ich das Neue hinter diesem revolutionären Ansatz [...]

      Reply

    3. Habe 2009 als fast 50-jähriger das Laufen entdeckt und 2010 zwei Halbmarathons geschafft. Wenn ich das Buch zuvor schon gehabt hätte, wäre es sicher einfacher gewesen. Es zeigt eine ganzheitliche, funtionelle Vorbereitung, die alles beinhaltet: Beweglichkeit, Ausdauer, Schnelligkeit, Ernährung, Regeneration. Eine ehemalige Leichtathletin, die es bei mir entdeckt hat, war auch begeistert. Ich nehme es nicht als Evangelium, aber es ist das Buch, das mir die besten Anregungen für eine gute Vor [...]

      Reply

    4. Ich laufe nun seit ca. 2,5 Jahren und bin mittlerweile bei ca. 80 km/Woche angelangt. Nachdem ich auf Bildern festgestellt habe, dasss mein Laufstil besonders zum Ende eines Rennens immer unschöner aussieht wollte ich etwas dagen tun und habe mir dieses Buch gekauft um ein paar vernachlässigt Muskeln zu trainieren.Was mir am Buch gefallen hat:- es gibt ein Selbsttest mit dem auch Fortschritte festegestellt werden können (für meine Motivation wichtig)Was mir nicht gefallen hat:- viel Werbung [...]

      Reply

    5. Das Buch zeigt, dass eine ganzheitliche Ausbildung gerade in konditionell-koordinativer sowie mentaler Hinsicht die Voraussetzung für einen verletzungsfreien Sport ist.Ein absolut ansprechendes Layout! Das Buch macht einfach Lust zum Laufen!Die Autoren geben einen umfassenden Überblick zum "Functional Training". Dabei geht es darum verschiedene Muskelgruppen sinnvoll gemeinsam zu trainieren und funktionale Aspekte mit in das Training zu integrieren. Verständliche Selbsttests lassen die Mänge [...]

      Reply

    6. Sehr interessantes Buch mit einer anderen Sichtweise, die auch einem Freizeitsportler zu neuen Erkenntnissen verhilft. Gerade der Abschnitt über Laufttechnik und Selbsttest war für mich neu und hilfreich, um am eigenen Laufstil arbeiten zu können.

      Reply

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *