Die Gärten des Peter Joseph Lennés im heutigen Polen: Eine Spurensuche jenseits von Oder und Neiße (EditionGartenReich, Band 2)

  • Title: Die Gärten des Peter Joseph Lennés im heutigen Polen: Eine Spurensuche jenseits von Oder und Neiße (EditionGartenReich, Band 2)
  • Author: Deutschen Kulturforum östliches Europa e. V. und der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin Brandenburg in Kooperation mit der Technischen Universität Dresden
  • ISBN: 3899233662
  • Page: 306
  • Format:
  • Die G rten des Peter Joseph Lenn s im heutigen Polen Eine Spurensuche jenseits von Oder und Nei e EditionGartenReich Band Meisterhaft wie selten einer so beschrieb der preu ische Gartendirektor Ferdinand J hlke seinen Vorg nger Peter Joseph Lenn Als Gartenk nstler Stadtplaner Pomologe Lehrer und Verantwort
    Meisterhaft wie selten einer , so beschrieb der preu ische Gartendirektor Ferdinand J hlke seinen Vorg nger Peter Joseph Lenn 1789 1866 Als Gartenk nstler, Stadtplaner, Pomologe, Lehrer und Verantwortlicher f r die k niglichen G rten beeinflusste Lenn ma geblich die Gartenkultur des 19 Jahrhunderts Dieser reich illustrierte Band stellt erstmals diejenigen Planungen und Gartenanlagen umfassend vor, die sich im heutigen Polen befinden von der romantischen Kulturlandschaft des Hirschberger Tals mit seinen Schlossg rten f r die Sommeraufenthalte der preu ischen K nigsfamilie bis hin zum Kurpark von Swinem nde an der Ostsee Essays und detaillierte Katalogbeitr ge erg nzen sich zu einer facettenreichen Kulturreise in die gr ne Lebenswelt von F rsten, Gutsbesitzern und Gro b rgern des 19 und fr hen 20 Jahrhunderts.

    • ✓ Die Gärten des Peter Joseph Lennés im heutigen Polen: Eine Spurensuche jenseits von Oder und Neiße (EditionGartenReich, Band 2) || ✓ PDF Read by ☆ Deutschen Kulturforum östliches Europa e. V. und der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin Brandenburg in Kooperation mit der Technischen Universität Dresden
      306 Deutschen Kulturforum östliches Europa e. V. und der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin Brandenburg in Kooperation mit der Technischen Universität Dresden
    • thumbnail Title: ✓ Die Gärten des Peter Joseph Lennés im heutigen Polen: Eine Spurensuche jenseits von Oder und Neiße (EditionGartenReich, Band 2) || ✓ PDF Read by ☆ Deutschen Kulturforum östliches Europa e. V. und der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin Brandenburg in Kooperation mit der Technischen Universität Dresden
      Posted by:Deutschen Kulturforum östliches Europa e. V. und der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin Brandenburg in Kooperation mit der Technischen Universität Dresden
      Published :2019-07-18T18:13:44+00:00

    About Deutschen Kulturforum östliches Europa e. V. und der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin Brandenburg in Kooperation mit der Technischen Universität Dresden


    1. Deutschen Kulturforum östliches Europa e. V. und der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin Brandenburg in Kooperation mit der Technischen Universität Dresden Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Die Gärten des Peter Joseph Lennés im heutigen Polen: Eine Spurensuche jenseits von Oder und Neiße (EditionGartenReich, Band 2) book, this is one of the most wanted Deutschen Kulturforum östliches Europa e. V. und der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin Brandenburg in Kooperation mit der Technischen Universität Dresden author readers around the world.


    157 Comments


    1. Peter Joseph Lenné prägte fast ein halbes Jahrhundert die Gartenkunst in Preußen. Seine Gärten sind nach dem Vorbild englischer Landschaftsgärten gestaltet. Obwohl der Schwerpunkt seiner Arbeit im Berlin-Potsdamer Kulturraum lag, legte er jedoch auch im heutigen Polen Landschaftsgärten an und gestaltete weitläufige Naturräume zu Kulturlandschaften. Dem Nachspüren dieser Zeugnisse widmet sich der vorliegende Band.Die Anlagen in Stettin und Swinemünde, im Hirschberger Tal, Kamenz und Bre [...]

      Reply

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *