Portugiesische Grammatik

  • Title: Portugiesische Grammatik
  • Author: Maria Teresa Hundertmark-Santos Martins
  • ISBN: 3110312255
  • Page: 376
  • Format:
  • Portugiesische Grammatik Diese systematische Gesamtdarstellung der portugiesischenGrammatik basiert auf den Erfahrungen langj hriger Sprachlehrpraxis und ist genau auf die spezifischen Schwierigkeiten deutschsprachiger Portug
    Diese systematische Gesamtdarstellung der portugiesischenGrammatik basiert auf den Erfahrungen langj hriger Sprachlehrpraxis und ist genau auf die spezifischen Schwierigkeiten deutschsprachiger Portugiesisch Lerner zugeschnitten Die Neuauflage ber cksichtigt die neue portugiesische Orthographie und bietet aktualisierte und erg nzte Beispiele und Erkl rungen.

    • Best Read [Maria Teresa Hundertmark-Santos Martins] Õ Portugiesische Grammatik || [Memoir Book] PDF ✓
      376 Maria Teresa Hundertmark-Santos Martins
    • thumbnail Title: Best Read [Maria Teresa Hundertmark-Santos Martins] Õ Portugiesische Grammatik || [Memoir Book] PDF ✓
      Posted by:Maria Teresa Hundertmark-Santos Martins
      Published :2019-07-18T17:45:06+00:00

    About Maria Teresa Hundertmark-Santos Martins


    1. Maria Teresa Hundertmark-Santos Martins Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Portugiesische Grammatik book, this is one of the most wanted Maria Teresa Hundertmark-Santos Martins author readers around the world.


    884 Comments


    1. Ich habe mich schon durch viele Grammatiken gequält, bin im Italienisch und Französisch zu Hause und habe mittlerweile gute Portugiesischkenntnisse. Einer solch profunden Grammatik bin ich noch nie begegnet! Perfektes, vollständiges, gut aufgebautes und gegliedertes Nachschlagewerk mit unzähligen Beispielen aus Literatur und Alltag. Besser geht nicht mehr! Das Niveau ist recht anspruchsvoll, wer sich mit grammatikalischen Begriffen schwer tut und nicht schon ein Grundverständnis für die Ba [...]

      Reply

    2. Ich besitze die zweite Auflage und hatte Gelegenheit, diese, die dritte Auflage, anzuschauen. Bei der zweiten Auflage habe ich bemängelt, daß der Satz am Rechner mit farbigen Elementen (die Tabellen sind farbig ausgelegt) gemacht worden ist, der Druck aber in Graustufen erfolgte. Das Ergebnis ist ziemlich übel, wer liest denn gerne dunkelgraue Schrift vor mittelgrauem Hintergrund? Hinzu kam bei der zweiten Auflage noch ein schreckliches Moiré. Das Ganze erinnert an die Anfänge des Computers [...]

      Reply

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *